Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

Informationen zur Einschulung 2021


Liebe Familien der zukünftigen Erstklässlerkinder,

am nächsten Donnerstag (19.08.21) oder Freitag (20.08.21) werden Ihre Kinder eingeschult. Sie haben in den Schulferien Post von uns erhalten. Darin steht, an welchem Tag die vier unterschiedlichen Klassen eingeschult werden.


Wir möchten an dieser Stelle nochmals auf die diesjährigen Gegebenheiten erinnern, die für die Einschulungen gelten.


Vor der Einschulung in der jeweiligen Turnhalle findet in der katholischen Kirche St. Benediktus am Nikolaus – Knopp – Platz ein ökumenischer Gottesdienst statt. Hierzu laden wir das zukünftige Schulkind und Sie als Eltern ein. Weitere Personen sind leider nicht zulässig.


Im Anschluss daran treffen wir uns in der Turnhalle des jeweilig einschulenden Standortes. An dieser Feier dürfen das Kind und drei weitere Personen teilnehmen. Geschwisterkinder unter 6 Jahren dürfen zusätzlich kommen, wir empfehlen jedoch die Begleitgruppe klein zu halten. Mehr als 3 erwachsene Begleitpersonen dürfen nicht in die Turnhalle kommen.


Sowohl in der Schule sowie in der Kirche besteht eine Maskenpflicht (medizinische Maske). Die Kinder dürfen, wenn eine medizinische Maske noch nicht passt auch eine Alltagsmaske tragen. Diese Pflicht gilt auch für geimpfte und genesene Personen.


Zusätzlich müssen alle Personen, die an den Feierlichkeiten teilnehmen möchten, ein negatives Testergebnis vorlegen, dass weniger als 48 Stunden alt ist. Hiervon sind geimpfte und genesene Personen befreit. Wenn dies für Sie gilt, bringen Sie in jedem Fall die Bestätigung hierüber mit. Ohne diese bzw. ohne negatives Testergebnis dürfen wir Ihnen die Teilnahme nicht ermöglichen. Ausnahmen sind nicht möglich.


Am Eingang der Turnhallen werden wir über vorbereitete Listen die Anwesenheit dokumentieren. Hierfür haben wir die uns vorliegenden Daten der Sorgeberechtigten bereits eingetragen. Sollte eine dritte Begleitperson dabei sein, müssen wir den Namen, die Adresse und eine Telefonnummer dokumentieren. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.


In der Turnhalle selbst wird es auf dem Boden Familienzonen geben. Für Personen, die aus gesundheitlichen Gründen sitzen müssen, stehen einzelne Stühle zur Verfügung.


Nach der kurzen Feier in der Turnhalle gehen Ihre Erstklässlerkinder in ihre Klasse und haben eine Schulstunde Unterricht. Während dieser Zeit können Sie gerne auf dem Schulhof vor der Turnhalle verweilen.

Bitte beachten Sie das generelle Rauchverbot.

Das Betreten der weiteren Schulgebäude ist nicht möglich.

Toiletten finden Sie in den Vorräumen der Turnhallen.

Draußen auf dem Schulhof können Sie Ihre Maske ablegen, wenn Sie dabei zu anderen Familien 1,5 m Abstand halten.

Ihre Kinder werden nach dem Unterricht durch die Klassenlehrkraft wieder auf den Schulhof gebracht. Gerne dürfen Sie Ihr Kind am Einschulungstag direkt nach dem Unterricht mit nach Hause nehmen. Bitte informieren Sie uns in jedem Fall, vor allem, wenn Ihr Kind in der OGS angemeldet ist.

Bitte teilen Sie uns auch mit, wie Sie Ihr Kind in der nächsten Woche abholen möchten. Den Stundenplan für die nächsten Wochen erhalten Sie über Ihr Kind.


Für Rückfragen können Sie gerne das Kontaktformular dieser Webseite nutzen.


https://pixabay.com/images/id-3574853/





437 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen