Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

SARS-CoV-2 Fall bestätigt 15.06.2020

Liebe Schulgemeinde,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass bei uns in einer Lerngruppe am Hauptstandort SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde.

Was bedeutet das für Sie als Familie?

Das Gesundheitsamt hat uns heute klare Vorgaben gegeben:

  • Kinder, die mit dem betreffenden Kind in einer Teil-Lerngruppe waren (Kategorie 1), müssen in häusliche Quarantäne gehen und dürfen frühestens am 19.06.2020 wieder in die Schule kommen.

  • Den direkten Kontaktkindern (Kategorie 1) wird ein baldiger Test auf SARS-CoV-2 angeboten und dringend nahegelegt.

  • Die Familienmitglieder und sonstige Kontakte dieser Kinder unterliegen zunächst keinen Einschränkungen.

  • Das Gesundheitsamt meldet sich bei den betreffenden sieben Familien.

Auch wir als Schule haben die

Familien, die Kontakt zur Patientin hatten, bereits telefonisch informiert.

Alle anderen Kinder dürfen weiterhin die Schule besuchen.

  • Alle anderen Besucher müssen einen Termin vereinbaren, bevor sie die Schule besuchen.

  • Im Klassenraum gilt keine Maskenpflicht und keinen Mindestabstand mehr.

  • Beim Betreten und Verlassen der Schule sowie auf dem Weg zur Toiletten besteht eine Maskenpflicht. Bitte geben Sie Ihrem Kind daher eine passende eine Maske mit.

Es hat keinen Tausch von Lehrkräften zwischen den Standorten gegeben.

Wir wünschen allen, insbesondere der betroffenen Familie alles, alles Gute!

Sollten Sie weitere Fragen haben, was wir sehr gut nachvollziehen können, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email bei uns.



0 Ansichten

Kontakt

Hauptstandort

Heerdter Landstraße 186

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 700

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de

Teilstandort

Pestalozzistraße 30

 

Eingang gegenüber

Diesterwegstraße 21

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 703

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de