Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

Elterninformation zu Ferienbeginn

Liebe Eltern,

mit dem gestrigen Tag endete die seit dem 18. März 2020 geltende Schulschließung, und zwei Wochen Osterferien liegen nun vor uns. Wir alle spüren, dass in der gegenwärtigen Phase auch die Ferien einen ganz anderen Charakter bekommen. Dennoch werden Sie hoffentlich Entlastung erfahren, wenn die Schule und das Lernen nun Pause machen. Im Namen des ganzen Teams der Heinrich-Heine-Grundschule möchte ich mich bei Ihnen bedanken für Ihre Kooperation, für die Unterstützung Ihrer Kinder und für viele nette Rückmeldungen in den letzten drei Wochen.

Wie es nach den Ferien weitergeht, ist noch unklar. Das Schulministerium hat den Schulleitungen gestern Folgendes mitgeteilt: „Die Entscheidung darüber wird vor allem unter den Gesichtspunkten des Gesundheitsschutzes zu treffen sein. (…) Welche Verhaltensregeln ab dem 20. April 2020 gelten werden und welche Auswirkungen das auf den Schulbetrieb haben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand sagen. Es ist aber beabsichtigt, Sie (also die Schulleitungen) am 15. April 2020 über die weiteren Schritte zu informieren. Im Vordergrund werden dabei Informationen zur Ausgestaltung und zum Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Schulbetriebes stehen.“ Wir als Schule werden Sie deshalb weiterhin – auch in den Ferien – über unseren Kommunikationskanal Website auf dem aktuellen Stand halten.

Gleichzeitig machen wir uns im Hintergrund Gedanken darüber, was wir fortführen, was wir verändern und was wir verbessern können, sollte es mit dem ‚Homeschooling‘ weitergehen.

Sicherlich würden wir dann immer noch Möglichkeiten anbieten, neues Lernmaterial aus Papier von Ihnen abholen zu lassen. Wir werden in jedem Fall auch die neue digitale Lernplattform mit Material befüllen. Sie ermöglicht einen einfacheren Austausch von Lernmaterialien, erlaubt aber auch Fragen und Feedback. Außerdem werden wir auch weiterhin Formate finden, die den Kindern einen direkten Kontakt mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ermöglichen. Uns ist bewusst, dass der Zugriff auf ein digitales Endgerät viele Familien vor Probleme stellt, da nicht nur ein Grundschulkind, sondern möglicherweise auch Geschwister bzw. Sie als Eltern damit arbeiten müssen. Ich möchte Sie deshalb bitten, mich über die Schulemailadresse zu informieren, wenn Sie Bedarf an einem Gerät haben. Die Stadt Düsseldorf ermittelt gerade den Bedarf an Leasinggeräten, vor allem für die Familien, für deren Kinder kein Gerät zur Verfügung steht.

Bitte nutzen Sie auch weiterhin die Webseite als Informationsquelle. In der nächsten Woche freuen wir uns dort auf den 1. Podcast der Heinrich-Heine-Grundschule, die Premiere wurde gestaltet von Frau Friedt und Herrn Schnaus.

Ihnen und Ihren Kindern alles Gute und eine schöne Osterzeit, bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Britta Kuhlen


https://pixabay.com/images/id-52495/


159 Ansichten

Kontakt

Hauptstandort

Heerdter Landstraße 186

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 700

Fax: +49 211 504 85 81

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de

Teilstandort

Pestalozzistraße 30

 

Eingang gegenüber

Diesterwegstraße 21

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 703

Fax: +49 211 504 88 08

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de