Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

Unterrichtsstart für die 4. Klassen ab 04.05.2020

Liebe Eltern,

zwei Änderungen können wir Ihnen mittlerweile verlässlich bekanntgeben. Weitere Neuigkeiten, wie sie derzeit in der Presse gehandelt werden, können wir noch nicht bestätigen. Es gibt bis heute, Freitag, 23.00 Uhr, keine offizielle Meldung über Personallisten oder ähnliches.


Änderung 1

I. Schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs

......Die Grundschulen hingegen bleiben aufgrund der gestern getroffenen Vereinbarungen zunächst noch geschlossen.

Sollte die Entwicklung der Infektionsraten es zulassen, dann sollen sie allerdings schrittweise ab dem 4. Mai 2020 geöffnet werden – vorrangig für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4, um diese Kinder so gut wie möglich auf den im Sommer bevorstehenden Wechsel auf die weiterführenden Schulen vorzubereiten.



Änderung 2, ab dem 23.04.2020:

III. Fortsetzung und Ausweitung der Notbetreuung

Solange es gerade für die jüngeren Schülerinnen und Schüler keinen geregelten Unterricht geben kann, wird das bewährte Notbetreuungsangebot in den Grundschulen und den weiterführenden Schulen insbesondere für die Jahrgangsstufen eins bis sechs aufrechterhalten.

Es soll zudem ab dem 23. April 2020 um weitere Bedarfsgruppen erweitert werden, um auch denjenigen Eltern ein Angebot machen zu können, die aufgrund des Wiedereinstiegs wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren. Hierzu werden Sie rechtzeitig weitere Informationen erhalten.

Quelle:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200416/index.html



Wir warten ebenso wie viele von Ihnen auch auf die Konkretisierungen. Denn für uns gilt es zu gewährleisten, dass die Kinder in der Notbetreuung in Gruppen von maximal 5 Kindern im angemessenen Hygienabstand bestmöglich betreut und versorgt werden. Solche Vorbereitungen in diesen besonderen Zeiten, mit dem höchstmöglichen Grad an Infektionsschutz der uns anvertrauten Kinder wie auch unserem Personal gegenüber, braucht ein besonnenes Handeln und eine gewisse Vorbereitung. Auch für uns ist daher eine frühe Information wertvoll.

Gleichzeitig haben wir in den beiden letzten Wochen das verlängerte Lernen auf Distanz vorbereitet und werden ab Montag als verlässliche Lernpaten aus der Ferne für Sie da sein. Bitte melden Sie sich, wenn Sie noch keine Post mit dem Zugang zu der Bildungscloud erhalten haben. Über die Emailadresse der Schule oder das Kontaktformular sind wir weiterhin für Sie da.


Viele Grüße und eine gute Nacht!

Britta Kuhlen


https://pixabay.com/images/id-2175382/



0 Ansichten

Kontakt

Hauptstandort

Heerdter Landstraße 186

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 700

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de

Teilstandort

Pestalozzistraße 30

 

Eingang gegenüber

Diesterwegstraße 21

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 703

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de