Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

Tag der offenen Tür am 25.09.21

Information zum Ablauf des Tages der offenen Tür



Am 25.09.2021 findet an beiden Standorten der Heinrich-Heine-Grundschule der Tag der offenen Tür statt.


Von 9.00 – 11.00 Uhr führen wir angemeldete Besucherinnen und Besucher durch die Klassenräume unserer 1. und 4. Klassen.

Hierfür gilt für alle Erwachsenen die 3G Regel. Außerdem muss eine medizinische Maske getragen werden. Darum bitten wir auch alle Besucherkinder.


Alle Besuchenden werden mit Name, Adresse und Telefonnummer registriert. Nach 4 Wochen werden die Daten datensicher vernichtet.

Es ist pro Kind eine erwachsene Begleitperson zugelassen.


Wenn sich Besuchende speziell für den inklusiven Unterricht interessieren, mögen sie dies bitte unbedingt bei der Terminvereinbarung bekannt geben. Hierfür ist ein spezielles Zeitfenster vorgesehen.


An dem Tag der offenen Tür dürfen ausschließlich Besucherinnen und Besucher kommen, die im nächsten Jahr ein Kind einschulen möchten. Er ist in diesem Jahr leider nicht für Familien gedacht, deren Kinder unsere Schule schon besuchen (Ausnahme: ein weiteres vier- bzw. fünfjähriges Kind, das für das Jahr 2022/23 in die 1. Klasse an der Heinrich-Heine-Grundschule mit katholischen Teilstandort eingeschult werden soll).


Bitte melden Sie sich für den Tag der offenen Tür bis zum 22.09.21 mit Nennung einer Wunschzeit (9:00, 9:30, 10:00 oder 10:30 Uhr) sowie des gewünschten Standortes telefonisch unter 0211 8926400 an.


Es ist aus pandemischen Gründen nicht angedacht und möglich, die 2. und 3. Klassen zu besuchen.


Für jede Besuchsgruppe sind 30 Minuten Besuchszeit (inklusive Check-in) vorgesehen. Mitarbeitende unseres Teams begleiten die Kleingruppe (maximal 6 Personen) durch Teile des Gebäudes und die Räume.

Treffpunkte für die Führungen sind für den Hauptstandort der Haupteingang in der Gustorfer Straße und für den Teilstandort am kleinen blauen Tor in der Diesterwegstraße, bei Regen jeweils das Pausendach vor den Turnhallen.


Um 13.00- 14.30 Uhr findet dann in der Turnhalle am Hauptstandort in der Heerdter Landstraße 186 (Zugang von der Gustorfer Straße) eine Informationsmittag statt.


Es gelten für den gesamten Tag die bekannten Regeln:

· 3G (bitte den jeweiligen Nachweis unbedingt mitbringen)

· medizinische Maske

· Registrierung der personenbezogenen Daten (Name, Adresse und Telefonnummer)

· nur ein Elternteil erlaubt (Ausnahme ein/e Übersetzende/r)



Für Kinder ist die Informationsveranstaltung nicht geeignet

Auch für die Teilnahme an der Informationsveranstaltung benötigen wir eine vorige Anmeldung über das Sekretariat.


Es tut uns sehr leid und wir bitten um Ihr Verständnis, dass der diesjährige Tag der offenen Tür nicht wie gewohnt stattfinden kann. Wer am Sonntag, den 26.09.2021 wählen geht, kann ja an beiden Standorten einen unauffälligen Blick in einige weitere Räume werden

Ihr Heine - Team






220 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen