Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

Information ab 08.03.2021 Impfungen der Beschäftigten

Liebe Eltern,

sicher sind Sie genauso gespannt wie wir, wie es in den nächsten Wochen in der Schule weitergeht. Auch wir haben bisher keine Informationen erhalten, ob es ab der nächste Woche Änderungen im Wechselunterricht geben wird. Wir haben die Präsenztage vorsichtshalber bis zu den Osterferien durchgeplant. Wir folgen diesem Plan, bis wir von Seiten des Ministeriums andere Informationen erhalten. Auch der Regelbetrieb der OGS wird noch nicht wieder aufgenommen. Die Kinder, die bereits in der Notbetreuung angemeldet sind, erhalten einen Bestandsschutz. Wer neu anmelden möchte, muss sich für einen Platz begründet per Email bewerben.

Leider können wir auch noch keine Aussage zu Betreuungsmöglichkeit in den Osterferien treffen. Sobald uns hierüber Informationen voliegen, geben wir diese unmittelbar an Sie weiter und werden dann auch eine Bedarfsabfrage starten.


Eine Änderung wird es allerdings ab der nächsten Woche geben: Beschäftige in den Schulen können sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Viele unserer KollegInnen haben ein großes Interesse daran. Leider können wir die Terminvergabe nur bedingt beeinflussen. Gleiches gilt für unter Umständen auftretende Impfnebenwirkungen. Wir möchten an dieser Stelle bereits um Ihr Verständnis bitten, sollte es in den nächsten 14 Tagen aus diesen Gründen zu Unterrichtsausfällen oder Verschiebungen kommen. Wir werden an beiden Standorten die Kräfte bündeln, um solche Ausfälle so gering wie möglich zu halten. Fallen jedoch nicht planbar mehrere KollegInnen aus, könnte es durchaus zu der kurzfristigen Schließung einer Lernhälfte kommen. Wir hoffen dies für alle Beteiligten natürlich nicht. Daher freuen wir uns über Ihr Daumendrücken, dass alle Geimpften gesund und munter weiter im Dienst sein werden.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Seite!


PS: In der nächsten Woche rechnen wir zusätzlich damit, dass die gelieferten UVC Luftreinigungsgeräte in allen Klassenräumen fertig installiert sind. Sowohl am Teilstandort als auch am Hauptstandort sind bereits Räume vollständig bestückt und die Geräte sind in den aktiven Betrieb gegangen.



Herzliche Grüße


Britta Kuhlen

-Rektorin-


https://pixabay.com/images/id-5768628/




276 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kontakt

Hauptstandort

Heerdter Landstraße 186

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 89 264 00

Fax: +49 211 89 264 05

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de

Teilstandort

Pestalozzistraße 30

 

Eingang gegenüber

Diesterwegstraße 21

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 703

Fax: +49 211 504 88 08

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de