Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

Distanzunterricht ab nächster Woche

Liebe Familien der Heinrich Heine Grundschule,

wie Sie wissen, bleiben die Schulen in NRW in den nächsten Wochen geschlossen. Ihre Kinder lernen im Distanzunterricht. Während der vergangenen Monate haben wir mit Ihren Kindern viele digitale Lerninhalte eingeübt. In den nächsten drei Wochen werden wir - wie im Frühjahr – eine Mischung aus Lernen über die digitale Lernplattform „itslearning“ und Lernpaketen aus Heften, Büchern und Arbeitsblättern anbieten. Wie die Lernpakete den Weg zu Ihnen finden werden, erfahren Sie über Ihre Klassenleitungen.


Jede Klassenleitung bietet ihrer Klasse eine tägliche Videokonferenz über ein Videokonferenztool an. Die Möglichkeit, sich per Videokonferenz auszutauschen, war von vielen Eltern und Kindern sehr gewünscht worden. Ihre Klassenleitungen werden Sie über die jeweilige Uhrzeit der Videokonferenzen informieren. Für Ihre Kinder ist die Teilnahme mit Kamera und Mikrofon freiwillig. Es ist natürlich äußerst erschwünscht, dass Ihr Kind zumindest den Erläuterungen zuhört. Wenn Sie Ihrem Kind die Teilnahme an einer Videokonferenz ermöglichen, erkennen Sie an, dass Sie und Ihre Kinder keine Aufnahmen von den Videokonferenzen anfertigen. Im digitalen Klassenraum gelten die gleichen Regeln wie im „echten“ Klassenraum: Wir schützen die Persönlichkeitsrechte aller!


Wenn Sie sich über die Arbeit mit „itslearning“ informieren möchten, haben wir zwei Filme für Sie vorbereitet. Frau Pferdmenges hat etwas zum Einloggen und Zurechtfinden mit der Lernplattform zusammengestellt, ein Kollege von der Grundschule in der Rolandstraße für die Teilnahme an der Videokonferenz. Diese Filme finden Sie hier:

https://youtu.be/AgMEToxkCG4

https://youtu.be/3CT60PDtKvY

Gerne erinnern wir auch an Lukas und seine Videos, wie man Arbeitsergebnisse abgeben kann.

https://www.heinrichheine-grundschule.de/post/lucas-hilft-bei-der-plattform


Sollte einmal etwas nicht so reibungslos klappen, wie Sie es sich vorgestellt haben, möchten wir Sie um Geduld und Rückmeldung bitten. Die vor uns liegenden Wochen sind für uns alle eine anspruchsvolle Herausforderung. Rückblickend auf die letzten 10 Monate haben wir gemeinsam trotz allem sehr viel Positives auf die Beine gestellt und miteinander erlebt.

Es bleibt natürlich weiterhin dabei: „Es ist, wie es ist…. Aber es wird, was du daraus machst!“


In diesem Sinne lassen Sie uns zusammenhalten und uns gegenseitig helfen, wo wir können.



https://pixabay.com/images/id-2037545/


139 Ansichten0 Kommentare

Kontakt

Hauptstandort

Heerdter Landstraße 186

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 89 264 00

Fax: +49 211 89 264 05

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de

Teilstandort

Pestalozzistraße 30

 

Eingang gegenüber

Diesterwegstraße 21

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 703

Fax: +49 211 504 88 08

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de