Suche
  • Heinrich-Heine-Schule

Bedarf an Frühbetreuung? Bitte melden Sie sich!

Liebe Eltern,

die bestehenden Coronaschutzschutzverordnungen haben auch Konsequenzen für die Durchführung unserer Frühbetreuung. Es ist uns nicht möglich, Kinder aus unterschiedlichen Lerngruppen gleichzeitig betreuen. Melden Familien aus verschiedenen Klassen Bedarf zur Frühbetreuung, wird es ein rotierendes System geben, nach welchem die Kinder an wechselnden Tagen die Frühbetreuung besuchen können.


Um die Personalplanung und die Besuchstage zu organisieren, bitten wir alle Eltern, die die Frühbetreuung benötigen, sich per Email bei uns zu melden. Bitte schreiben Sie uns auch unbedingt die benötigten Wochentage dazu. Sie werden dann pünktlich zum Schulbeginn die zugeteilten Besuchstage erfahren.


Bitte schicken Sie Ihr Kind auf keinen Fall ohne Genehmigung zur Frühbetreuung. Wir dürfen Ihr Kind nicht ohne vorheriger Einteilung betreuen.

Wir hoffen, dass uns das Infektionsgeschehen es sehr zeitnah ermöglicht, in gewohnter Weise zu arbeiten. Bis dahin bitten wir Sie um Ihr Verständnis und danken Ihnen für Ihre Kooperation.


Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und einen schönen Ausklang der Sommerferien!


https://pixabay.com/images/id-2645271/

0 Ansichten

Kontakt

Hauptstandort

Heerdter Landstraße 186

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 700

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de

Teilstandort

Pestalozzistraße 30

 

Eingang gegenüber

Diesterwegstraße 21

40549 Düsseldorf

Tel: +49 211 56 28 703

eMail: gg.heerdterlandstr@schule.duesseldorf.de